LEISTUNGEN STRATEGIE

Produkt Naming

Das richtige Naming von Produkten oder Dienstleistungen bietet Kunden Orientierung, schafft Differenzierung und gleichzeitig transparenz. Naming dient außerdem dazu Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen klar zu kennzeichnen und erkennbare Abgrenzungen innerhalb des eigenen Produkt- und/oder Dienstleistungsportfolios zu schaffen. Gibt es mehrere Produkte/Dienstleistungen in einer Kategorie, müssen Systematiken gefunden werden, wie diese logisch voneinander abgegrenzt werden können, sich aber dennoch in die Marke eingliedern.

Beispiel Automobilbranche
Je mehr Varianten es gibt (teilweise sogar innerhalb einer gleichen Produktlinie), desto schwieriger wird die Abgrenzung dieser zum Wettbewerb, aber vor allem auch innerhalb des eigenen Produktportfolios. Hier können systematisch und logisch entwickelte Nomenklaturen helfen, Segmente klar zu kennzeichnen und so auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Zielgruppe zuzuschneiden. Bei Audi gibt es daher für die Abgrenzung der Ausprägung von Sportlichkeit, die Unterscheidung zwischen S line, S Modellen, RS Modellen und R Modellen. Die S line umfasst lediglich eine sportlichere Karosserie an einem klassischen Audi-Modell, bedingt aber nicht unbedingt einen besonders sportlichen Motor. Die S Modelle hingegen zeichnen sich durch PS-Starke Motoren aus, sind in ihrem Design aber immer noch nah am klassischen Audi. Kommt in der Nomenklatur allerdings das R hinzu, werden die Autos sowohl auf der technischen Seite, als auch im äußeren Auftritt sehr viel sportlicher/progressiver. Die höchste Ausprägung der Sportlichkeit wird durch das reine R gekennzeichnet. Unter diesem Buchstaben bündeln sich alle Autos, die aus dem professionellen Rennsport für die Straße entwickelt wurden. Mit dieser Produktnomenklatur schafft Audi innerhalb seines Portfolios eine klare Abgrenzung zwischen Modellen, aber auch Bedürfnissen von Zielgruppen. Audi gelingt es mit dieser Produktnomenklatur eine eindeutige Abstufung der Sportlichkeit-Ausprägung und teilt Nutzersegmente schnell erkennbar auf.

Wie KittoKatsu Dir helfen kann

Zusammen mit Dir analysieren wir das Portfolio Deiner Marke und entwicklen Neue oder optimieren bestehende Produkt- und/oder Dienstleistungsnomenklaturen. Dabei achten wir stets darauf, dass die Nomenklatur in der Zielgruppe verständlich ist, vor allem aber auch zukünftig ausbaufähig ist und neue Produkte oder Dienstleistungen logisch in der Systematik mit aufgenommen werden können.

 

Ähnliche Kompetenzen aus dem Bereich Strategie

Interessante Projekte